n:aip ist ein arztgeführtes Homecare-Unternehmen. Wir helfen Ärzten, Kliniken und der Pflege bei der Versorgung schwer kranker Patienten. Über n:aip

n:aip gewährleistet eine qualitativ hochwertige Versorgung Ihrer chronisch schwer kranken Patienten unter Wahrung Ihrer Therapiehoheit. Weitere Infos finden Sie hier.

Durch die sektorenverbindende Koordination aller an der Versorgung Beteiligten, stellen unsere care:manager eine optimale poststationäre Versorgungsqualität sicher. Weitere Informationen für Klinik & Pflege.

So unterstützt Sie der care:manager bei der Versorgung Ihrer Homecare-Patienten

Wir legen großen Wert auf die Versorgungsqualität. Diese kann nur durch den in Deutschland einzigartigen care:manager T.H.E.R.A.P.I.E. Prozess gewährleistet werden. Dieser stellt sicher, dass die Versorgung unter Wahrung der Therapiehoheit des Hausarztes und in enger Abstimmung mit diesem erfolgt. Die Umsetzung dieses Prozesses kann aber nur dadurch erfolgreich sicher gestellt werden, weil wir mit einer eigens entwickelten Software, dem softcare:manager, arbeiten. Diese ermöglicht die Koordination Ihrer Patientendaten zwischen allen beteiligten Akteuren unter Wahrung der Datensicherheit.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Der care:manager sichert eine optimale Versorgung von Intensiv- und Palliativpatienten nach der Entlassung aus der Klinik. So können Sie als Klinikarzt oder an der Patientenüberleitung beteiligte Klinikmitarbeiter Patienten frühzeitiger entlassen und Patienten werden seltener wieder in die Klinik eingewiesen (Verminderung des Drehtüreffektes). Diese Sicherheit ist gerade seit der Einführung der DRGs ein großer Vorteil. Weitere Vorteile sind die Unterstützung bei der Überleitung in das ambulante Versorgungsmanagement und das Erreichen der optimalen Verweildauer.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Durch den care:manager erhalten Sie als Pflegeeinrichtung eine höchstmögliche Behandlungssicherheit. Denn mit seinem speziellen Know-how steht der care:manager Ihren Pflegekräften jederzeit beratend zur Verfügung und übernimmt die Koordination mit dem behandelnden Arzt. Außerdem dokumentiert der care:manager im softcare:manager den gesamten Behandlungsprozess. So bleibt Ihren Mitarbeitern zusätzlich mehr Zeit für ihre eigentliche Aufgabe, nämlich die Pflege Ihrer Patienten bzw. Bewohner.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Service & Kontakt

Feedback

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns bewerten würden. Bei Interesse füllen Sie bitte unseren Feedback-Fragebogen aus.

Feedback